Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Wo der Spargel sein zu Hause hat

Beelitz - mit diesem Namen verbindet sich eine über tausendjährige Stadtgeschichte - und natürlich der Beelitzer Spargel, der hier auf 1500 Hektar wächst. Im Frühjahr und Sommer strömen Zehntausende Besucher in die Stadt, um die Beelitzer Stange in den Restaurants oder draußen auf den Höfen feldfrisch zu genießen.

 

Auf den Spargel folgen die Heidelbeeren und im Herbst die Kürbisse, sodass nicht nur ein reich gefüllter Korb regionaler Spitzenerzeugnisse direkt vermarktet werden kann, sondern auch das ganze Jahr über Leben herrscht.

 

Beelitz ist eine liebens- und lebenswerte kleine Kommune vor den Toren Berlins und Potsdams. Mit den malerischen Ortsteilen in unmittelbarer Nachbarschaft ist sie Stadt und Land gleichermaßen. Die historische Altstadt ist seit der Wende aufwendig saniert worden, über zwei Drittel der Häuser sowie fast alle Straßen und öffentlichen Plätze erstrahlen in neuem Glanz.

 

Durch seine ländliche Lage bei gleichzeitig hervorragender Verkehrsanbindung nach Berlin und Potsdam ist Beelitz vor allem bei Familien auch als Wohnort gefragt. Mit seinen erstklassigen Schulen, Kitas und einem vielfältigen Angebot an Spielplätzen und Freizeitaktivitäten darf Beelitz seit 2011 den Titel "Familien- und Kinderfreundliche

Kommune führen.

 

Übrigens beginnt demnächst auch in Beelitz die Adventszeit - mit Märkten, Musik und vielen Aktionen.

Mehr erfahren Sie hier:

__________________________________________________

 

Aktuelle Meldungen

Vorschaubild der Meldung: "Ich bin dann mal weg - nach Beelitz"

Mit einer Pilgerfahrt nach Beelitz ist am Wochenende der erste fertig ausgeschilderte Abschnitt des mittelalterlichen Jakobsweges zwischen Berlin und Leipzig eingeweiht worden. Knapp 20 Pilger hatten ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Profi-Bedingungen für Wittbrietzener Fußballer

Den Fußballern vom Kultur- und Fußballverein Wittbrietzen braucht vor der dunklen Jahreszeit nicht Bange werden: In dieser Woche haben Mitarbeiter der Firmen Elektro Kneller Beelitz und Ralf ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Auf dem Jakobsweg durch Beelitz

Sie war eine der zentralen Verbindungen durch das Deutsche Reich im Mittelalter - für Händler, Herrscher und vor allem Pilger. Die "Via Imperii" von Stettin nach Rom verlief auch durch Beelitz und ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Wunderbar ist es wenn Brüder in Frieden zusammen leben!   Gedenkveranstaltung am 9.Novmeber 2014, 10:00 Uhr, am Sally-Bein-Gymnasium   Wie jedes Jahr am 9. November versammelt sich des ... [mehr]

 

Am Freitagabend wird es gruselig in der Beelitzer Altstadt – denn dann werden wieder kleine ... [mehr]
 
Am 25. Oktober wird die Elsholzer Dorfstraße wieder zur Schaumeile historischer, moderner und ... [mehr]
 
Am kommenden Samstag, 25. Oktober, wird die Alte Posthalterei in der Poststraße 16 bei freiem ... [mehr]